TTC-Cosmos

TTC-Cosmos (Communicating, Scheduling and Monitoring System) ist eine mandantenfähige Anwendung zur zeitgesteuerten Ausführung von Prozessen und Prozessketten.
Im Gegensatz zu Anwendungen derselben Art anderer Hersteller ist TTC-Cosmos in der Lage, Prozesse auf unterschiedlichen Computern auszuführen. Dadurch kann einerseits eine hohe Ausfallsicherheit und andererseits eine Lastverteilung gewährleistet werden.
 
Skalierbarkeit:
TTC-Comos läuft in Installationen ab einem Computer und ist nach oben hin nicht begrenzt!

Detailliertes Monitoring:
Durch die Implementierung spezieller Jobtypen wie z.B. Kopieren und Verschieben von Dateien und Verzeichnissen oder die Übertragung von Dateien per E-Mail oder FTP, ist es möglich, ein sehr detailliertes Monitoring und zusätzlich ein revisionssicheres Nachvollziehen von Prozessabläufen zu gewährleisten.
 
Einsatzgebiet:

TTC-Cosmos kann überall da eingesetzt werden, wo Prozesse zu unterschiedlichsten Zeiten automatisiert und revisionssicher ablaufen müssen. 

Also, sozusagen: Überall!
 
  • Kopieren und Verschieben von Dateien und Verzeichnissen (Share, FTP, SFTP, HTTP, Mail, Datenbank, WebDAV, ...)
  • Ausschlusslisten für Dateien und Unterverzeichnisse
  • Regelbasierter Nachrichtenempfang über POP3-Konten (*1)
  • Regelbasierter Empfang von E-Mail über IMAP-Konten (*1) 
  • Regelbasierter Dateiversand via E-Mail über SMTP-Konten (*1)
  • Erzeugung von Protokoll und Hash-Dateien zum revisionssicheren Nachweis kopierter Dateien und Verzeichnisse
  • Komprimieren und Dekomprimieren von Dateien und Verzeichnissen
  • Zeitabgleich mit Internetservern
  • Parametrisierbare Ausführung von externen Anwendungen
  • Zeitgesteuerte Ausführung von SQL-Scripten auf Datenbankservern (MS SQL Server, Oracle, MySQL ...)
  • Automatisierter Download von Datenbankinhalten nach Excel
  • Aufrufbare Excel-Makro-Ausführung zur Weiterverarbeitung von Datenbankinhalten
  • Schaltung und Überwachung von IP-Steckdosen
  • Remote-Shutdown und Neustart von Computern
  • Überwachung zeitkritischer Prozesse (*2)
  • Überwachung von Servern und Arbeitsplätzen (Ping, Share, Alive) (*2)
  • Überwachung von externer Hard- und Software (*2)
  • Überwachung von Windows-Diensten mit Neustartmöglichkeit (*2)
  • Zeitvergleich mit Domain- und Datenbank-Server (*2)
  • Syslog-Server mit regelbasierter Analyse zum Auffinden systemkritischer Fehler (für Router, Switches, Server) (*2)
  • Eventlog-Server mit regelbasierter Analyse zum Auffinden systemkritischer Fehler (für Windows Server und Clients) (*2)
     

(*1) Spezielle Regeln zur Gewährleistung EDIFact-konformer (GPKE, GELI, ESS, Bahnstrohm) Kommunikationsprozesse
(*2) Mit der Möglichkeit einer zielgerichter Weiterleitung als Logbucheintrag, Aktivität, Infoband, SMS, Mail

 

Jobtypen - Bausteine der Automatisierung

Die Basis alle Automatisierungsmöglichkeiten in TTC-Cosmos stellen die Jobtypen (vorgefertigte Vorlagen) dar. Mithilfe dieser Vorlagen können einfach und schnell Jobs (Aufgaben) erstellt werden. In Jobketten zusammengefasst repräsentieren sie komplette Arbeitsabläufe und Prozesse.

"Alles was man mehr als zwei Mal tun muss, sollte man automatisieren"

Viel mehr als eine theoretische Beschreibung sagen Beispiele Praxis aus. Deshalb werden im Folgenden Beispiele beschrieben, welche Aufgaben TTC-Cosmos bei uns und unseren Kunden übernimmt. (Coming soon)

 

Go to Top

(C) 2019, Teleteam Concepts GmbH, alle Rechte vorbehalten