TTC-Infoband

... das etwas schnellere "Schwarze Brett" ...

Jeder Benutzerservice-Mitarbeiter kennt das Problem:
Der Ausfall eines wichtigen Servers ist schon seit einiger Zeit bekannt. Die Benutzerservice-Abteilung arbeitet mit Hochdruck daran, das Problem zu beseitigen. Leider wissen das wiederum die Anwender nicht, woher auch? Der gewissenhafte Anwender meldet nun das Problem bei der Benutzerservice-Abteilung, deren Mitarbeiter durch die vielen telefonischen Hinweise wiederum von ihrer eigentlichen Tätigkeit abgehalten werden, nämlich dem Reparieren des defekten Servers.
 
„Kein Problem“ so werden viele sagen, dann versenden wir ein Mail an den entsprechenden Benutzerkreis, dass der Server zur Zeit nicht zur Verfügung steht. Was aber, wenn genau dieser Mailserver defekt ist?
 
Oder wenn ein ganz anderer Fehler vorliegt: Gibt es genau für diesen Fall eine Mailverteilerliste? Lesen die potentiellen Benutzer dann auch zufällig das Mail zum richtigen Zeitpunkt, bevor sie zum Hörer greifen?
 
Außerdem werden unter Umständen auch Benutzer informiert, die eigentlich gar nicht betroffen sind? Nämlich die Benutzer die zur Zeit gar nicht im Hause sind?
 
Die Lösung:
Senden Sie eine Nachricht an die betroffenen Benutzer. Diese Nachricht verbreitet sich als Laufband über den Windows-Desktop aller Computer deren Benutzer die Nachricht erhalten sollen.
 
Das TTC-Infoband bietet auf Basis von IP-Bereichen und den Informationen der Windows-Anmeldedatenbank die Möglichkeit, ganz spezielle Benutzer, Gruppen oder ganze Organisationseinheiten schnell und zielgerichtet zu informieren. TTC-Infoband ist bereits bei Unternehmen im Einsatz die über 10000 Clients weltweit im Einsatz haben.

In weniger als fünf Minuten alle Mitarbeiter des Unternehmens informieren, weltweit: Kein Problem!
 
Features:
  • Schnelle, zielgerichtete Information im ganzen Unternehmen
  • Schlanke und effiziente Datenübermittlung direkt auf IP-Ebene
  • Interaktion mit der Windows-Anmeldedatenbank (LDAP)
  • Unterstützung von LDAP-Gruppen und LDAP-Containern
  • Direkte Ansprache von Benutzern, Computern, Gruppen, Organisationseinheiten ...
  • Unterstützung von Homeoffice-Arbeitsplätzen durch Webservice
  • Versand von Meldungen und Hyperlinks
  • Automatisierte zeitliche Steuerung der Infobänder
  • Darstellung des Infobands am oberen Bildschirmrand
  • Der Benutzerdesktop wird verkleinert, dadurch keine Überlagerung durch andere Programme
  • Verteilung des TTC-Infoband-Clients durch Copy-and-Paste
  • Zusätzlich versendbar als SMS, Mail, Aktivität 

Sprachrohr fürs Netzwerkmanagement:

Das TTC-Infoband ist komplett in TTC-Cosmos integriert und übernimmt dort alle anfallenden Kommunikationsaufgaben:

  • Informationen zu Systemzuständen
  • Fehler in Prozessabläufen
  • Systemmeldungen aus Syslog und Eventlog
  • Statusmeldungen
  • etc. 

Einfache Erstellung schneller und zielgerichteter Informationen: 

  • mit vordefinierten Textbausteinen
  • mit kompletten Infoband-Vorlagen (vorgefertigte Texte, Empfänger)
  • mehrsprachig
  • mit Sounds zur akustischen Signalisierung
  • mit Links zum Verweis auf Web-Server (für weitere Informationen) 

 

Go to Top

(C) 2019, Teleteam Concepts GmbH, alle Rechte vorbehalten